Zum Inhalt springen

Verhaltenscodex

 

  1. Respekt: Wir behandeln Mitarbeiter, Partner, Kunden gleich und mit Respekt, unabhängig von deren Nationalität, Geschlecht, Alter oder wirtschaftlicher Bedeutung.


  2. Zuverlässigkeit: Wir versprechen nichts, was wir nicht halten können.


  3. Qualität: Wir setzen nur Übersetzer und Fachleute ein, die über eine geeignete Qualifikation und Erfahrung verfügen und ihre Sprach- und Fachkenntnisse kontinuierlich weiterentwickeln.


  4. Arbeitsbedingungen: Wir schaffen für den Übersetzer optimale Arbeitsbedingungen, die qualitativ gute Ergebnisse ermöglichen.


  5. Offenheit: Wir sprechen offen und ehrlich über alle Fragen der Zusammenarbeit. Wir geben nie bewusst eine falsche Information weiter.


  6. Vertraulichkeit: Wir behandeln alle Informationen streng vertraulich. Das gilt u.a. für Projekte, die wir für konkurrierende Unternehmen abwickeln.


  7. Honorar: Wir bezahlen Leistungen angemessen, rechnen sie korrekt ab und erwarten dasselbe von unseren Auftraggebern.


  8. Bezahlung: Wir überweisen unseren Übersetzern ihr Honorar pünktlich.

  9. Gesetze: Wir halten die gesetzlichen Regelungen strikt ein.

  10. Grundsätze: Wir übersetzen nur Themen, die nicht rassistisch sind oder nicht die Würde des Menschen herabsetzen.