Zum Inhalt springen

Das Terminologieverwaltungssystem LookUp

 

Was ist Lookup?

LookUp ist ein webbasiertes System für Terminologiemanagement, mit dem Sie Ihre Terminologie an zentraler Stelle verwalten können. Über das Internet bzw. Intranet können autorisierte Benutzer auf Ihre Terminologie zugreifen oder bei entsprechenden Rechten editieren.

Benutzerrechte

Es gibt unterschiedliche Benutzerrechte, die Sie für jede Sprache einzeln vergeben können: Lesen, Kommentieren, Exportieren, Importieren, Verwalten. Bei Änderungen oder neuen Einträgen werden an die zuständigen Benutzer Benachrichtigungen verschickt.

Flexibles Datenmodell

Sie können Ihre Terminologieeinträge so gestalten, wie Sie es wünschen. Sie können beliebig viele Felder, wie Status, Definition, Quelle, Abbildung oder bestimmte Attribute definieren. Die Terminologiedatenbank ist begriffsorientiert, das heißt, dass Sie einem einzelnen Begriff mehrere Benennungen zuordnen können (z. B. "Applikation", "Programm", "Anwendung", "Software", …). Dies erlaubt Ihnen, den Einsatz einer Benennung zu steuern, indem Sie sie mit einer Einsatzempfehlung (wie "erlaubt", "verboten" oder "bevorzugt") versehen.

Wissensmodul

LookUp enthält ein einzigartiges Wissensmodul, das es Ihnen ermöglicht, noch mehr aus Ihrer Terminologie zu machen. Termini sind die Bausteine des Wissens. Wie beim menschlichen Gehirn vernetzt LookUp Termini mittels frei definierbarer Relationen miteinander und bildet damit Wissen. Hier einige Einsatzmöglichkeiten:

  • Verkaufsoptimierung durch Bündeln von Produkten und Leistungen
  • Intelligente Unterstützung Ihres Technischen Supports durch Aufzeigen von Beziehungen zwischen Problemen und Ursachen
  • Optimierung Ihrer Dokumentation durch Verknüpfung von Wissen mit Schlüsselbegriffen, etwa in Bezug auf Normen oder Gefahren.

Aufbau von Ontologien

Ontologien stellen das Wissen über einen bestimmten Bereich in maschinenlesbarer Form dar. Sie werden im Rahmen der Digitalisierung für viele Projekte benötigt, wie es u.a. für das Internet der Dinge (IoT) der Fall ist. Ontologien aufzubauen kostet jedoch Zeit. Ferner haben Ontologien sprachliche Schwächen, sind oft nur in einer Sprache verfügbar und sind untereinander nicht immer kompatibel, da Klassen bzw. Instanzen unterschiedlich benannt und strukturiert sind.

Mit LookUp haben Sie einen klaren Zeitvorteil. LookUp-Daten liefern das Material für IoT-gerechte und semantisch angereicherte Ontologien. Dies erfolgt sozusagen als Crowdsourcing-Aufgabe an die eigenen Mitarbeiter.

Hauptmerkmale und Vorteile im Überblick

  • Zentrale unternehmensweite Terminologieverwaltung
  • Zugriff über das Internet oder das Intranet
  • Definition verschiedener Benutzerrechte
  • Uneingeschränkte Flexibilität bei der Definition des Datenmodells
  • Schnelle Pflege und Erfassung der Terminologie
  • Protokollierung und automatische Benachrichtigung bei Änderungen
  • Mehrere Export- und Importformate (CSV, TBX, Multiterm...)
  • Workflow-Modul
  • Wissensmodul
  • Festpreis oder Mietlösung (SaaS)

Integrierbarkeit

  • LookUp ist in die Qualitätssicherungsprogramme ErrorSpy und ErrorSpy für Autoren integriert.
  • Über eine API können Sie in anderen Systemen auf die LookUp-Daten direkt zugreifen.
  • Eine Integration in SDL Studio und MemoQ ist in Arbeit

Preise

Mietpreise inkl. WartungMonat: 30 €
(Jahr: 300 €)*
Monat: 180 €
(Jahr: 1800 €)*
Monat: 450 €
(Jahr: 4500 €)*
UmfangBasisProfessionellPremium
Aktivierung AppNeinJaJa
StatistikNeinJaJa
WissenNeinNeinJa
WorkflowNeinNeinJa
Benutzer210Unbegrenzt
Anzahl Wörterbücher1UnbegrenztUnbegrenzt
Anzahl individuelle FelderUnbegrenztUnbegrenztUnbegrenzt
Rechte (Import, Export, Editieren)AlleAlle Alle
* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.   

 

Support und Hilfe

LookUp ist ein sehr leistungsfähiges Programm. Wir lassen Sie mit der Fülle der Funktionen nicht allein. Sie erhalten eine Online-Einführung. Wir führen Sie durch die verschiedenen Menüs und Funktionen und stehen auch danach jederzeit zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten.

Interesse? Testzugang

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie mit uns einen Testzugang. Einen Monat lang können Sie LookUp nach Belieben testen. Sollten Sie trotzdem am Ende unsere Lösung nicht einführen wollen, sind Ihre Daten trotzdem nicht verloren. Sie können sie als TBX- oder CSV-Datei exportieren und weiter verwenden.

Terminologieleistungen

D.O.G. verfügt im Bereich Terminologie über langjährige Erfahrung. Wir können Sie bei allen Aspekten der Terminologiearbeit unterstützen. Von der Synonymsuche und mehrsprachigen Terminologieextraktion bis hin zu einem Workshop für die Erstellung Ihres persönlichen Konzepts. Wir helfen Ihnen zügig und zu überschaubaren Kosten dabei, ein Datenmodell zu definieren und Ihre bereits vorhandenen Terminologiedaten zu migrieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenblatt, das Sie hier herunterladen können.