Zum Inhalt springen

Translation-Memory-System

 

Definition:

Es ist ein Übersetzungssystem, mit dem Übersetzer Texte übersetzen. Das Übersetzungssystem speichert jeden übersetzen Satz (Segment) zweisprachig in einer Datenbank (Translation-Memory).

Wenn ein Dokument einen Satz enthält, der bereits in einem früheren Projekt übersetzt wurde, schlägt es ihn dem Übersetzer vor. Wenn der im Translation-Memory gefundene Satz nicht ganz mit dem Satz im Text übereinstimmt, spricht man von einem Fuzzy-Match. Der Übersetzer kann die ähnliche Übersetzung aus dem Memory übernehmen und anpassen. Dadurch wird er oder sie produktiver. Inzwischen haben Translation-Memory-Systeme eine ganze Reihe von fortgeschrittenen Produktivitätsfunktionen und integrieren häufig maschinelle Übersetzungssysteme.

 

Synonym:

TMS


iso-17100-language-industry-certification-system-lics.jpg
dtt-logo.png
tekom-logo.jpg
Zertifizierung_TIM4-0_01_web4.gif
across-logo.gif