Schulungen

 Schulungen 

Schulungen

Workshops - Vorträge - Seminare

In regelmäßigen Abständen veranstaltet die D.O.G. GmbH Webinare, Schulungen und Workshops. Diese Schulungen sind stets praxisorientiert und vermitteln sofort verwertbares Wissen aus langjähriger Branchenerfahrung. Nachfolgend finden Sie unser aktuelles Schulungsprogramm.

Alle Teilnehmer/innen an kostenpflichtigen Veranstaltungen erhalten eine Teilnahmebescheinigung sowie Schulungsunterlagen. Bei Seminaren, die in unseren Schulungsräumen in 71299 Leonberg stattfinden, ist die Verpflegung während des Seminars im Preis enthalten. Unsere Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Schulungsgebühren: Der/die Teilnehmer/in verpflichtet sich, mit der schriftlichen Anmeldung die jeweilige Seminargebühr nach Erhalt der Rechnung innerhalb von 14 Tagen an die D.O.G. Dokumentation ohne Grenzen GmbH zu überweisen. Der Rücktritt von der Schulungsveranstaltung ist nur in Schriftform per E-Mail möglich. Der Rücktritt kann bis 1 Woche vor Schulungsbeginn kostenlos und ohne Angabe von Gründen erfolgen. Die bereits überwiesenen Gebühren werden in diesem Fall zurückerstattet.

  • Workshop: Unsere Workshops behandeln konkrete Themen und Aufgaben. Sie sind eine Kombination aus Erklärungen, praktischen Übungen und Diskussionen. Bei Online-Veranstaltungen empfehlen wir, dass die Teilnehmer die – Übungen am eigenen Computer durchführen.
  • Vortrag: Ein bestimmtes Thema wird erläutert. Daran schließt sich eine Diskussion mit den Teilnehmern an.
  • Seminar: In diesen Veranstaltungen, die einen oder einen halben Tag dauern, wird ein Thema umfassend behandelt. In vielen Fällen gibt es die Möglichkeit, das erworbene Wissen durch praktische Übungen zu vertiefen.

Darüber hinaus können wir je nach Bedarf individuelle Schulungen organisieren, entweder online oder bei Ihnen vor Ort. Bitte kontaktieren Sie uns zu diesem Zweck.

Das vollständige Schulungsprogramm mit den Lehrinhalten kann hier eingesehen werden (öffnet in einem neuen Fenster): Schulungsprogramm 2022

Die Veranstaltung findet am 13.07.2022 in der Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 3.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 245,- Euro Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Informationserstellung und Übersetzen.

Am Ende des Seminars wissen Sie u.a.:

  • was die Grundbegriffe der Terminologiearbeit bedeuten: Begriffe, Benennungen, Synonyme, Homonyme…,
  • wie Sie zwischen Termini und Nicht-Termini unterscheiden und welche Kriterien Sie bei der Auswahl von Begriffen beachten müssen,
  • welche Arbeitsschritte Sie planen und welche Methoden Sie anwenden können,
  • welche technische Möglichkeiten und öffentlich zugängliche Tools zur Auswahl stehen,
  • was eine Stoppwortliste ist,
  • wie Sie die Liste mit Termkandidaten bearbeiten können.

Die Veranstaltung findet am 21.07.2022 in der Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 3.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 245,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Kenntnisse vom Übersetzungsprozess. Erste Erfahrungen mit Terminologiearbeit.

Am Ende des Seminars wissen Sie u.a.:

  • was eine begriffsbasierte Terminologie ist,
  • was der Unterschied zwischen Synonymen, Quasi-Synonymen und Äquivalenten sind,
  • welche Attribute hilfreich sind und wie Sie sie auf Begriffs-, Sprach- und Benennungsebene organisieren,
  • wie ein Terminologieeintrag aussehen kann,
  • welche Herausforderungen mehrsprachige Terminologien mit sich bringen und wie Sie dabei vorgehen können.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 28.07.2022 in der Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 3.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 245,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich Informationserstellung und/oder Übersetzen.

Am Ende des Seminars wissen Sie u.a.:

  • welche technische und sprachliche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Terminologie zu nutzen,
  • wie Sie Terminologieprozesse bedarfsgerecht definieren,
  • wie Übersetzer Terminologie verwenden, wie Übersetzungssysteme und Qualitätssicherungswerkzeuge auf Terminologie zugreifen,
  • wie technische Autoren Terminologie einsetzen können, wie kontrollierte Sprache von Terminologie profitieren kann,
  • wie Terminologie von Kommunikationexperten genutzt werden kann,
  • wie SEO Terminologie nutzen kann,
  • welche Austauschformate es für Terminologie gibt, was TBX ist.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 03.08.2022 in der Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Workshop

Dauer: 3.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 150,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Grundkenntnisse von MS-Excel und Textverarbeitungssoftware.

In diesem Workshop lernen Sie u.a.:

  • was ein Korpus ist und wie Sie es für die Terminologieextraktion auswählen und vorbereiten,
  • was Sie mit einfachen Suchen- und Ersetzen-Ausdrücken erreichen können,
  • wie Sie in Excel Formeln für die Terminologieextraktion einsetzen können,
  • welche einfache kostenlose Tools Sie sonst benutzen können.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 17.08.2022 in der Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 2.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 120,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Erfahrung mit Terminologiearbeit. IT-Kenntnisse.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • wie Sie die Qualität eines Terminologiebestands bewerten können,
  • welche Fehler in einem Terminologiebestand vorkommen und welche Folgen diese haben können,
  • wie Sie diese Fehler automatisch, halbautomatisch oder manuell beseitigen,
  • wie Sie einen Prozess für die regelmäßige Terminologiepflege aufsetzen können.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 07.09.2022 in der Zeit: 16:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: kostenlos

Zielgruppe: Manager, Terminologen, Technische Redakteure, Übersetzer

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Erste Erfahrungen mit Terminologiearbeit.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Terminologieverwaltung mit Excel-Tabellen oder in einem Terminologieverwaltungssystem (TVS): Entscheidungskriterien.
  • Überblick über die wesentlichen Funktionen eines TVS am Beispiel von LookUp.
  • Spezielle Funktionen und Eigenschaften von LookUp.
  • Preisübersicht.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 16.09.2022 in der Zeit: 09:00 – 17:00 Uhr in Leonberg statt

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 8.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 890,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Bereich Informationserstellung und Übersetzen.

Am Ende des Seminars wissen Sie u.a.:

  • welche Arten von Terminologiearbeit es gibt,
  • was der Unterschied zwischen deskriptive und präskriptive Terminologiearbeit ist,
  • was ist eine begriffsorientierte Terminologie und was der Unterschied zu benennungsorientierten Terminologien ist,
  • wie Sie einen Terminus erkennen,
  • wie Sie Terminologie mit einfachen Mitteln extrahieren,
  • wie Sie Terminologie bereits in Excel organisieren und verwalten können und was Terminolgieverwaltungssysteme Ihnen darüber hinaus bieten,
  • wie Sie Terminologie aus vorhandenen Listen aufbereiten und konsolidieren,
  • welche Einsatzmöglichkeiten es für Terminologie gibt.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 20.09.2022 in der Zeit: 15:00 – 16:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 50,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure

Vorkenntnisse: Kenntnisse vom Übersetzungsprozess. Erfahrung mit Terminologiearbeit.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Terminologie für Autoren und Terminologie für Übersetzer: Wo liegen die Unterschiede?
  • Wie werden Benennungen geprägt?
  • Welche Regel zur Bildung von Termini gibt es?
  • Werden Begriffe oder Benennungen übersetzt?
  • Sehen und organisieren unterschiedliche Sprachen die Welt/die Realität nach demselben Muster?
  • Was bedeutet das für die Terminologiearbeit?
  • Welche Rolle spielt der Kontext beim Übersetzen.
  • Was können Sie tun, um Ihre Terminologie übersetzungsgerecht zu gestalten.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 07.10.2022 in der Zeit: 09:00 – 17:00 Uhr in Leonberg statt

Art der Veranstaltung: Seminar

Dauer: 8.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 890,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten

Vorkenntnisse: Besuch des Grunglagenseminars

In diesem Seminar werden u.a. folgende themen behandelt:

  • Kurze Auffrischung der Kenntnisse aus dem Grundlagenseminar.
  • Verschiedene Methoden und Werkzeuge zur Terminologieextraktion.
  • Terminologieorganisation: Klassifikationen und Ordnungssysteme, Nutzerabhängige Metadaten
  • Terminologie für Maschinen und intelligente Systeme.
  • Mehrsprachige Terminologie: Granularität von Begriffen, semantische Unterschiede
  • Austauschformate für Terminologie. Besonderheiten von TBX.
  • Taxonomien, Thesauri, Ontologien und Intelligente Terminologien: wie Relationen zwischen Begriffen modelliert werden.
  • Qualitätskriterien für Terminologie.
  • Terminologiemanagement, Terminologiekreis, effiziente Terminologieprozesse.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 12.10.2022 in der Zeit: 15:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Workshop

Dauer: 2.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 150,- Euro

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Terminologiemanager

Vorkenntnisse: Gute Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit.

In diesem Workshop lernen Sie u.a.:

  • welche Aufgaben eine Terminlogiemanagerin hat und was ein Terminologiekreis macht,
  • welche Funktion ein Terminologieleitfaden hat,
  • wie ein Terminologieleitfaden aufgebaut wird,
  • welche Prozesse bei der Erstellung eines Leitfadens zu empfehlen sind.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 14.10.2022 in der Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: kostenlos

Zielgruppe: Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten, IT-Spezialisten

Vorkenntnisse: Gutes Verständnis von maschineller Übersetzung. Erfahrung mit Terminologiearbeit.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Wie funktioniert ein statistisches maschinelles Übersetzungssystem?
  • Wie funktioniert ein neuronales maschinelles Übersetzungssystem?
  • Welche Fehler macht ein maschinelles Übersetzungssystem und wie unterscheiden sich seine Fehler von Humanübersetzern?
  • Welche Folgen hat dies für Ihre Terminologiearbeit?
  • Wie können Sie eine Terminologie aufbauen, die auch von Maschinen gelesen werden kann?
  • Welche Rolle spielen dabei die Relationen zwischen den Begriffen?

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 20.10.2022 in der Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 50,- Euro

Zielgruppe: Technische Redakteure, Marketingspezialisten, Manager

Vorkenntnisse: Gute Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Kaufmännische Kenntnisse.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Welche Argumente werden oft gegen eine systematische Terminologiearbeit vorgebracht.
  • Wie können Sie auf diese Einwände reagieren.
  • Wie erfassen Sie die Bedürfnisse der einzelnen Nutzergruppen systematisch, um ihnen gerecht zu werden.
  • Wie können Sie die Kosten und den Nutzen der Terminologiearbeit berechnen.
  • Welche weiteren, nicht monetäre Argumente können Sie für eine systematische Terminologiearbeit anführen.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 26.10.2022 in der Zeit: 14:00 – 15:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Kompaktworkshop

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 80,- Euro

Zielgruppe: Terminologen, Technische Redakteure

Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit und angewandte Sprachwissenschaft.

In diesem Workshop lernen Sie u.a.:

  • welche Definitionsarten es gibt,
  • wie eine Definition aufgebaut ist,
  • welche Qualitätskriterien für Definitionen gelten,
  • welche Arbeitsmittel und Quellen Ihnen bei der Erstellung von Definitionen helfen.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 03.11.2022 in der Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Kompaktworkshop

Dauer: 1.5 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 120,- Euro

Zielgruppe: Terminologen, Technische Redakteure

Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit und Prozessorganisation.

In diesem Workshop lernen Sie u.a.:

  • wie begriffsorientierte Terminologien aufgebaut sind,
  • wie Sie verschiedene Einsatzszenarien für die Terminologie identifizieren,
  • was der Unterschied zwischen deskriptive und präskriptive Terminologiearbeit ist,
  • welche weitere Kriterien für den Aufbau eines Datenmodells relevant sind,
  • wie Sie daraus ein Datenmodell zusammen mit den beteiligten Nutzern erstellen,
  • welche Methoden für die Erstellung eines Datenmodells in Gruppenarbeit hilfreich sind,
  • wie Sie sich Funktionen moderner Terminologieverwaltungssysteme zunutze machen können.

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 15.11.2022 in der Zeit: 16:00 – 17:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: kostenlos

Zielgruppe: IT-Spezialisten, Terminologen

Vorkenntnisse: Gute Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Basiskenntnisse im Bereich Wissensorganisation und KI. Kenntnisse im Bereich Mathematik und lineare Algebra von Vorteil.

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Was ist Natural Language Processing (NLP) und Natural Language Understanding (NLU)?
  • Wie verstehen Computer die menschliche Sprache?
  • Was ist ein Word Embedding und wie werden Word Embeddings erstellt?
  • Welcher Nutzen kann ein Word Embedding für die Terminologie- und Wissensarbeit haben?

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 23.11.2022 in der Zeit: 15:00 – 16:30 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Vortrag

Dauer: 1.5 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 80,- Euro

Zielgruppe: Terminologen, Technische Redakteure, Wissensmanager

Vorkenntnisse: Gute Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Basiskenntnisse im Bereich Wissensorganisation

Im Vortrag werden folgende Themen behandelt:

  • Terminologie als Baustein von Wissen.
  • Was ist Wissen und wie wird es dargestellt und ausgetauscht?
  • Glossare, Terminologiedatenbanken, Taxonomien, Ontologien: Organisatinsformen für Terminologie und Wissen.
  • Was ist eine wissensbasierte Terminologie?
  • Was ist ein semantischer Rahmen (semantic frame) und ein Concept Map?
  • Wie können sie zum Aufbau von Definitionen und zur Darstellung von Kontexten verwendet werden?
  • Was ist eine Relation und welche Relationstypen gibt es?
  • Wie werden Relationen zwischen Benennungen und Begriffen ermittelt?
  • Wie kann das modellierte Wissen in einem Terminologieverwaltungssystem ausgetauscht und benutzt werden?
  • Was ist RDF, OWL?

Anmeldung per E-Mail

Die Veranstaltung findet am 29.11.2022 in der Zeit: 14:00 – 16:00 Uhr online statt

Art der Veranstaltung: Workshop

Dauer: 2.0 Stunden

Preis zzgl. MwSt: 245,- Euro

Zielgruppe: Terminologen,Übersetzer, Technische Redakteure, Entwickler, Marketingspezialisten, IT-Spezialisten

Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich Terminologiearbeit. Kenntnisse im Bereich Statistik.

In diesem Workshop lernen Sie u.a.:

  • was N-Gramme, Mehrwortbenennungen, Kollokationen sind.
  • welche terminologierelevante Aspekte gezählt und ermittelt werden können: Häufigkeit, Termhood, Unithood.
  • welche Algorithmen kommen in Frage: PMI (pointwise mutual information), Chi Square, Log-Likelihood-Ratio (LLR), usw.
  • welche Möglichkeiten Ihnen Excel bietet.
  • welche Berechnungen und Metriken Ihnen öffentlich zugängliche Terminologieextraktionstools bieten.

Anmeldung per E-Mail

TitelTypStufePreis (zzgl. MwSt.)DatumStartzeit - Ende der SchulungAnmelden
(E-Mail oder Tel.: 07152 35411-22)
Nr. 1: Terminologiegrundlagen I: Extraktion
Seminar
Beginner
245,00 €
13.07.2022
14:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 2: Terminologiegrundlagen II: Verwaltung
Seminar
Beginner
245,00 €
21.07.2022
14:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 3: Terminologiegrundlagen III: Einsatz
Seminar
Beginner
245,00 €
28.07.2022
14:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 4: Terminologieextraktion mit einfachen Mitteln
Workshop
Beginner
150,00 €
03.08.2022
14:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 5: Terminologiebereinigung und Terminologiepflege
Vortrag
Advanced
120,00 €
17.08.2022
15:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 6: Terminologieverwaltung: Was kann ein TVS am Beispiel LookUp
Vortrag
Beginner
kostenlos
07.09.2022
16:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 7: Terminologie: Grundlagenseminar - Praktische Terminologiearbeit
Seminar
Beginner
890,00 €
16.09.2022
09:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 8: Übersetzungsgerechte Terminologie
Vortrag
Intermediate
50,00 €
20.09.2022
15:00 - 16:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 9: Terminologie: Aufbauseminar für Fortgeschrittene
Seminar
Advanced
890,00 €
07.10.2022
09:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 10: Terminologieleitfaden erstellen
Workshop
Intermediate
150,00 €
12.10.2022
15:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 11: Terminologie für maschinelles Übersetzen
Vortrag
Intermediate
kostenlos
14.10.2022
14:00 - 15:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 12: Terminologie: Kalkulation und Argumentation
Vortrag
Intermediate
50,00 €
20.10.2022
14:00 - 15:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 13: Terminologie: Definitionen erstellen
Kompaktworkshop
Intermediate
80,00 €
26.10.2022
14:00 - 15:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 14: Terminologie: Datenmodell für die Terminologie erstellen.
Kompaktworkshop
Intermediate
120,00 €
03.11.2022
15:00 - 16:30
Anmeldung per E-Mail
Nr. 15: Terminologie und KI: Was bringen Word Embeddings?
Vortrag
Advanced
kostenlos
15.11.2022
16:00 - 17:00
Anmeldung per E-Mail
Nr. 16: Terminologie und Wissen: Relationen erstellen und nutzen
Vortrag
Advanced
80,00 €
23.11.2022
15:00 - 16:30
Anmeldung per E-Mail
Nr. 17: Terminologieextraktion: Statistische Verfahren
Workshop
Advanced
245,00 €
29.11.2022
14:00 - 16:00
Anmeldung per E-Mail

 

Veranstaltungskalender August 2022

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
August 1, 2022 August 2, 2022 August 3, 2022(1 event)

Kategorie: GeneralTerminologieextraktion mit einfachen Mitteln

August 4, 2022 August 5, 2022
August 8, 2022 August 9, 2022 August 10, 2022 August 11, 2022 August 12, 2022
August 15, 2022 August 16, 2022 August 17, 2022(1 event)

Kategorie: GeneralTerminologiebereinigung und Terminologiepflege

August 18, 2022 August 19, 2022
August 22, 2022 August 23, 2022 August 24, 2022 August 25, 2022 August 26, 2022
August 29, 2022 August 30, 2022 August 31, 2022 September 1, 2022 September 2, 2022

Kontaktieren Sie uns!

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und beantworten Ihre Fragen zu unseren Schulungen unter +49 (0)7152 35411- 22 oder schulungen@dog-gmbh.de

Sie erreichen uns Montag – Freitag von 8 – 17:30 Uhr.

Scroll to Top