Übersetzungsprogramm

Across

Übersetzungsprogramm Across bei D.O.G. GmbH

Zu den von uns verwendeten Technologien gehören der Across Language Server und Across Clients (Across Translator Edition).

Die D.O.G. GmbH ist ein zertifizierter Across-Partner und setzt Across seit 2006 ein. Im Laufe der Jahre haben wir einen großen Stamm von qualifizierten Fachübersetzern aus verschiedenen Fachgebieten und Themenbereichen aufgebaut, die mit Across umgehen können.

Was ist Across?

Across gehört zur Familie der Translation Memory-Technologien oder CAT-Tools. Es teilt mit anderen Anwendungen das Grundprinzip von Translation-Memorys : Across speichert jede Übersetzung als Satzpaar (Quelle und Übersetzung) in einer Datenbank. Neben einer perfekten Übereinstimmung (Perfect Matches) zwischen einem gespeicherten Satz und einem Satz in einem Dokument, gib es auch unscharfe Übereinstimmungen (Fuzzy Matches), wenn neue Sätze von gespeicherten Sätzen um einige Wörter abweichen. Hierfür verwendet Across verschiedene Match-Kategorien. Solche Kategorien sind in allen auf dem Markt erhältlichen Translation Memory Systemen unter verschiedenen Namen zu finden.

crossDesk crossDesk – Der Übersetzungseditor von Across
certified

Zentrale Steuerung

Across ist etwas mehr als ein reines Übersetzungsprogramm. Es enthält viele Funktionen für die Verwaltung der Übersetzungen. Eines der Hauptargumente für den Einsatz von Across ist die Integration und Automatisierung des gesamten Übersetzungsprozesses, von der Auftragserteilung bis zur Lieferung der Übersetzungen und der Aktualisierung der Translation-Memorys in verschiedenen Sprachen. Deshalb ist Across als geschlossenes System konzipiert, das Arbeitspakete nahtlos und kontrolliert an die angeschlossenen „Mitwirkenden“ im Prozess weitergibt. Es ist geschlossen, das bedeutet, es verhindert bewusst den unautorisierten externen Zugriff auf und die Manipulation von Daten. Das ist z. B. der Fall, wenn Segmente in einem anderen System übersetzt oder geändert werden. Auch das Herunterladen von Dateien oder die Verwendung von maschineller Übersetzung kann über die Konfiguration des Across-Servers verhindert werden.

Alle Funktionen, die die Bearbeitung von Projekten vereinfachen, sind in einer einzigen Oberfläche integriert. Der manuelle Aufwand für die Analyse von Dateien, die Aufteilung von Projekten in Pakete für verschiedene Arbeitsschritte und Sprachen, die Aktualisierung von Translation-Memorys und die Erfassung von Daten für die Leistungsabrechnung befinden sich alle an einer zentralen Stelle, nämlich im Across Language Server.

Systemarchitektur und Prozess

Die Architektur des Systems basiert auf einem geschlossenen Webserver. Wir verbinden unseren eigenen D.O.G.-Across-Server (den sogenannten Trusted Server) mit dem Across-Server unseres Kunden (dem sogenannten Master Server) und erhalten vollständige Projekte, die wir dann an die einzelnen Across-Übersetzer (unsere Clients) weitergeben. Dieser Austausch des Projekts und der Projekt-Kerndaten zwischen uns und unseren Kunden erfolgt über CrossGrid.

Terminologie Einsatz

Unser Übersetzungsprozess mit Across

Nachdem wir einen Auftrag vom Kunden über den Across-Server erhalten haben, ist das Projekt im D.O.G.-Across-Server angelegt. Der D.O.G.-Projektmanager verteilt die einzelnen zu übersetzenden Arbeitspakete zusammen mit den jeweiligen Analysen an die Stammübersetzer für die einzelnen Sprachen.

Die Übersetzer führen die Übersetzung lokal durch und laden sie dann zum vereinbarten Termin auf den D.O.G.-Across-Server hoch. Der D.O.G.-Projektmanager hat jederzeit einen Überblick über den Projektstatus, was bei Projekten mit mehreren Paketen in verschiedenen Sprachen ein großer Vorteil ist.

Qualitätssicherung​

Wenn die Übersetzung fertig ist, führen wir eine Qualitätskontrolle gemäß der Norm DIN EN 17100 durch. Unsere Revisoren benutzen dabei die Qualitätssicherungsfunktion von Across und die integrierte Terminologiedatenbank CrossTerm.

Bei bestimmten Projekten haben wir auch die Möglichkeit, über die klassische Qualitätssicherungsfunktion von Across hinauszugehen und die erweiterten Funktionen unserer eigenen Qualitätssicherungssoftware ErrorSpy zu nutzen. Zu diesem Zweck verwenden wir ein spezielles Across-Add-on, das es uns ermöglicht, die Übersetzungsinhalte in ErrorSpy zu importieren.

Terminologieextraktion statistisches Verfahren
Übersetzungsgerechte Terminologie

Terminologie

Across speichert die Terminologie in der Terminologiedatenbank CrossTerm. Natürlich verwenden wir bei Across-Projekten diese Terminologie und pflegen neue Termini direkt in CrossTerm ein. Für Kunden, die ihre Terminologie zentral in unserem Terminologieverwaltungssystem LookUp gespeichert haben, stellen wir den Datenaustausch zwischen CrossTerm und LookUp über ein angepasstes TBX-Format sicher. So können die Daten schnell und verlustfrei zwischen den beiden Systemen ausgetauscht werden.

Lieferung der Übersetzung
Zum Schluss erfolgen noch die Lieferung und Abrechnung des Projektes.

FAQs

Im Übersetzungseditor von Across gibt es verschiedene Ansichten. Für die Revision wählt man den Korrektur-Modus. Je nachdem, in welchem Bearbeitungsschritt man sich befindet, erhalten die Segmente einen entsprechenden Status, z. B. „übersetzt“, „lektoriert“ oder „korrigiert“, .... Bei der Konfiguration des Systems kann man festlegen, was geprüft werden soll und welche Prüfungen Pflichtprüfungen sind. Typische Prüfungen sind die Terminologieprüfung, die Rechtschreibprüfung, die Zahlen- und Datumsprüfung

Das ist ein Bericht, der Satz für Satz angibt, wie stark eine Übersetzung korrigiert wurde. Der Bericht zeigt die Originalübersetzung und die korrigierte Übersetzung nebeneinander an und hebt die Änderungen hervor. In einer weiteren Spalte steht die prozentuale Veränderung. Das ist z. B. beim Post-Editing maschineller Übersetzungen nützlich.

Die Match-Kategorien sind für die Analyse wichtig und geben an, woher eine Übersetzung stammt und wie genau ein Ausgangssatz mit einem Satz im Translation-Memory übereinstimmt. Across arbeitet mit ähnlichen Kategorien wie andere CAT-Tools auch: Kontext-Matches, 100%-Matches, Fuzzy-Matches. Dazu kommt die Kategorie 100%-Match (MÜ), d.h. die Matches aus MÜ-Systemen werden gesondert ausgewiesen. Bei den Kontext-Matches gibt es zusätzlich zu der 100%-Übereinstimmung mit einem Segment aus der Datenbank auch eine Übereinstimmung des Kontextes.

Ressourcen und Weiterbildung

Die Across-Übersetzer der  D.O.G. GmbH verfügen über die erforderliche linguistische und fachliche Qualifikation, wie es in der Norm DIN EN 17100 vorgegeben wird. Dass wir uns an diese Vorgaben halten, wird durch wiederholte Audits nachgewiesen. Darüber hinaus sind diese Übersetzer auf die Arbeit mit Across spezialisiert, mit den spezifischen Across-Prozessen vertraut und kennen die Funktionen der ATE (Across Translator Edition). D.O.G.-Mitarbeiter nehmen regelmäßig an Schulungen zu Across-Technologien teil, damit wir neue Funktionen nutzen können. So sind wir beispielsweise in der Lage, die neuen Across Expertenfunktionen wie die Anbindung maschineller Übersetzungssysteme an Across zu nutzen.

Terminologieextraktion statistisches Verfahren
INDD Format
Eine weitere SEO-Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

XHTML Format
Eine weitere SEO-Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

INDD Format
Eine weitere SEO-Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

XHTML Format
Eine weitere SEO-Headline

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

Haben Sie Across Projekte?​

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
Wir können Sie als Across-Experte unterstützen. Schicken Sie uns Ihre Anfrage und Sie erhalten in kürzester Zeit ein wettbewerbsfähiges Angebot.

Ähnliche Themen
Das könnte Sie auch interessieren
ÜBERSETZUNG NACH DEM MUTTERSPRACHENPRINZIP
Wir übersetzen in alle Sprachen
Benötigen Sie eine Übersetzung? Wir schicken Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Angebot. Senden Sie uns Ihre Anfrage mit diesem Angebotsformular.
Klicken oder ziehen Sie Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Sie können bis zu 10 Dateien hochladen.
Für größere Volumina: unser Transferlaufwerk nutzen
Scroll to Top